„Ich fand die Hirschkäfer total cool!“, resümiert Maximilian über den gemeinsamen Besuch des Hansa Kinos in Lemgo. „Also, ich fand die Fuchsbabys süß!“, entgegnet ihm Pia. Über die Schaukämpfe der Dammhirsche während der Brunftzeit gehen die Meinungen ebenfalls auseinander. Die eine Hälfte der Schüler moniert, dass diese Szenen zu gruselig gewesen seien, die andere (vorwiegend männliche) Hälfte hätte gerne noch mehr Actionszenen gesehen.

Auf jeden Fall war bei dem Film „Das Grüne Wunder – Unser Wald“, welchen sich die Klassen 2a, 2b und 3/4 im Rahmen der Schulkinowochen NRW angeschaut haben, für jeden etwas dabei! Der Film zeigt den Lauf eines Jahres im Wald und tut dies mit sehr beeindruckenden Bildern. Er zeigt sowohl die Pflanzen-, als auch die große und kleine Tierwelt und macht deutlich, wie alles miteinander in Verbindung steht. Jedes einzelne Tier und jede einzelne Pflanze leistet seinen Beitrag zum Erhalt des Ökosystems Wald und gilt geschützt zu werden.

Die Frage, ob die Wildschweine, Füchse, Erdhummeln oder Hirschkäfer die Stars des Filmes sind, bleibt jedem Zuschauer selbst überlassen. In jedem Fall handelt es sich um eine sehr beeindruckende Dokumentation!

 

Nun geht das Waldprojekt in einigen Klassen in die nächste Runde. Eine Exkursion mit Förster Blum durch den Blomberger Wald steht auf dem Stundenplan. Wir sind gespannt, ob wir die Tiere aus dem Kinofilm auch bei uns finden werden... 

   

Aktuelles  

   

Kalender  

Juni 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
   

Besucherstatistik  

Heute 8

Gestern 27

Woche 106

Monat 268

Insgesamt 38012

Aktuell sind 198 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Pestalozzischule Blomberg
Cookies: Die Internetseiten können teilweise so genannte Cookies verwenden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, ein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität einer Website eingeschränkt sein.
Datenschutzerklärung Ok