Herbstzeit ist Erntezeit. Jeweils am ersten Sonntag im Oktober wird in unserer Region das Erntedankfest gefeiert. Das nahmen wir zum Anlass, dieses Thema im Unterricht mit den Kindern der Sonnenklasse und der Klasse 7 zu besprechen und anschließend einen Erntedankgottesdienst zu feiern. - Mit fröhlichen Liedern, einem selbstgemalten Liederbuch und etlichen Erntegaben machten wir uns auf den Weg zur Klosterkirche, wo uns Pfarrer Donay empfing und einen sehr schönen Erntedankgottesdienst mit uns feierte.

Es waren viele Erntegaben zusammengekommen: Kartoffeln, Möhren, Kohlrabi, Zucchinis, Kürbisse, Äpfel, auch Blumen und mehr. Toll, dass so viele Kinder etwas mitgebracht hatten, denn nun konnten wir anschließend in der Schule mehrere Male kochen!

Als erstes verarbeiteten wir die Zucchinis zu einer leckeren Suppe. Zwei Tage drauf schälten wir Kartoffeln und Möhren für Kartoffelpuffer. Dazu gab es selbstgemachten Apfelmus. Da sich Kürbisse recht gut halten haben wir sie für unser Abschlusskochen zurückgelegt und dann eine Super-Kürbissuppe daraus gekocht. 

Es war schön in der Kirche. Das Vorbereiten, Kochen und Essen der Speisen war toll. Besonders schön war es, dass wir alles gemeinsam gemacht haben: größere und kleinere, ältere und jüngere Schülerinnen und Schüler. Wir hatten Spaß miteinander. Wir werden weitere gemeinsame Aktionen planen.

 

   

Aktuelles  

   

Kalender  

April 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
   

Besucherstatistik  

Heute 16

Gestern 29

Woche 142

Monat 535

Insgesamt 36893

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Pestalozzischule Blomberg